Menu Close

Crypto Reddit mobilisiert, nachdem er geschlagen wurde…

Crypto Reddit mobilisiert, nachdem er geschlagen wurde…

Vor ein paar Monaten war die Reddit-Gruppe von Celsius Network LLC mit fast 47.000 Mitgliedern voller Geschwätz darüber, wie viel jeder verdiente, indem er seine Münzen über die Plattform verlieh. Nachdem das Unternehmen Insolvenz angemeldet hatte, begannen die Mitglieder, das Forum unter anderem zu nutzen, um für ihre Gelder zurückzukämpfen.

Reddit, Telegram und Twitter haben dazu beigetragen, den Wahnsinn bei den Meme-Aktien anzuheizen, und jetzt kanalisieren die Benutzer dieser Seiten dieselbe Energie, um in mehreren Insolvenzfällen von Kryptowährungen, darunter Celsius und Voyager Digital Ltd., vor Gericht zu kämpfen. Sie nutzen die massiven Social-Media-Communities, die bereits für beide Plattformen existieren, laden Benutzer ein, Briefe an den Richter zu schreiben, der den Fall von Celsius überwacht, Ressourcen für die rechtliche Vertretung zu bündeln und Neuigkeiten und Ratschläge auszutauschen.

Die Gruppe „Celsius Custody Accts“ hat seit ihrer Promotion auf Reddit über 950 Mitglieder auf Telegram angehäuft. Mehrere Dutzend Benutzer haben laut Nachrichten auf Telegram und einem der Organisatoren der Gruppe, David Little, 1.500 US-Dollar oder mehr ausgegeben, um dem Vorstand der Gruppe beizutreten, der von Togut, Segal & Segal LLP vertreten wird. Andere steuerten nur ein paar Dollar bei.

„Es war irgendwie nett – einige dieser Leute sagten: ‚Ich lasse heute das Mittagessen aus und zahle stattdessen 15 Dollar auf GoFundMe‘“, sagte Little aus Texas, der sich weigerte zu sagen, wie viel sich auf dem Celsius-Konto befindet. „Es war irgendwie verrückt, dass eine Gruppe von Fremden, die gerade diesen riesigen Prozess des Verlusts ihrer Ersparnisse durchgemacht hatten, sagte: ‚Lass uns zusammenkommen.’ Ohne diesen Crowdfunding-Ansatz hätten wir keine rechtliche Vertretung bekommen.“

Die GoFundMe-Kampagne der Gruppe hat bisher 3.275 US-Dollar gesammelt, hauptsächlich von kleinen Spendern.

Die Gruppe zusammenzubringen war ziemlich einfach, weil Celsius bereits die harte Arbeit investiert hatte, um seine Gemeinschaft zu pflegen. CEO Alex Mashinsky hat häufig Twitter Spaces und wöchentliche „Ask Me Anything“-Sessions auf YouTube veranstaltet.

Eine andere am Donnerstag veröffentlichte Ad-hoc-Gruppe, die Inhaber von Celsius Withhold-Konten vertritt, rekrutiert ebenfalls auf Reddit und schreibt: „Leute, wir müssen sicherstellen, dass sich das Gericht so schnell wie möglich auf die Withhold-Konten konzentriert!“ Er hat derzeit 63 Mitglieder in seiner Telegram-Gruppe.

„Wenn Sie zusammenkommen, wird es plötzlich möglich, einen guten Konkursberater zu behalten und eine Stimme am Tisch zu haben“, sagte Deborah Kovsky-Apap, eine Anwältin bei Troutman Pepper Hamilton Sanders LLP, die die Gruppe vertritt. Ein Dutzend US-Bundesstaaten erlaubten keine Depotkonten, daher eröffneten Kunden in diesen Bundesstaaten Einbehaltungskonten, die auch Anspruch auf 100 % ihrer Gelder haben sollten, sagte sie.

Es gibt auch eine Telegram-Gruppe „Voyager Victims $5k+“ für Kunden, die mehr als 5.000 US-Dollar in Voyager investiert haben. Sie hat bisher 175 Abonnenten und wirbt auf Reddit um neue Mitglieder. Die Idee ist, Updates zu teilen und „mögliche Klagen oder alles andere zu diskutieren, was wir tun können, um die Rückerstattung zu beschleunigen“, sagte ein Reddit-Benutzer.

In der Zwischenzeit sagte Thomas Braziel, geschäftsführender Gesellschafter der Investmentfirma 507 Capital, die Gläubigerforderungen in früheren Insolvenzen von Kryptowährungen aufkaufte, dass er bereits an fünf Telegram-Gruppen beteiligt war, die nur von Celsius-Gläubigern organisiert wurden. Er sagte auch, er habe an mehr als 10 Twitter-Bereichen im Zusammenhang mit den jüngsten Insolvenzen von Kryptowährungen teilgenommen und Inhabern kleiner Forderungen dabei geholfen, die Verfahren zu verstehen.

„Wir würden gerne die größeren Forderungen – 1 Million Dollar und mehr – aufkaufen, aber das ist nicht der Grund, warum ich mit den Antragstellern da draußen bin“, sagte Braziel in einem Interview und fügte hinzu, dass er täglich 10 bis 20 Direktnachrichten auf Twitter mit Anfragen erhält um Hilfe bei der Insolvenz. „Ich liebe Krypto-Leute, die in das Land des Bankrotts kommen. Sie sind kluge Leute.“

Laut Braziel werden mehrere Ad-hoc-Gruppen von Investoren für verschiedene Arten von Celsius-Gläubigern gebildet. Die meisten davon auch auf Telegram und Reddit.

Melden Sie sich an für Fortune-Funktionen E-Mail-Liste, damit Sie unsere größten Features, exklusiven Interviews und Forschungsergebnisse nicht verpassen.

Bitcoin Evolution

 

Bitcoin Evolution

Leave a Reply

Your email address will not be published.