Menu Close

Elliptic: 4 Milliarden Dollar durch DEXs gewaschen, Crossch…

Elliptic: 4 Milliarden Dollar durch DEXs gewaschen, Crossch...

Laut einem neuen Bericht des Blockchain-Analyseunternehmens Elliptic nutzen Kriminelle zunehmend dezentrale Börsen (DEXs), Cross-Chain-Bridges und Coin-Swapping-Dienste, um Geld zu waschen. Während die Verwendung von jedem in der Regel „überwiegend legitim“ ist, haben Kriminelle seit 2020 bisher mehr als 4 Milliarden US-Dollar an illegalen Kryptowährungen über die drei Dienste gewaschen.

„Diese Erweiterung der Blockchain-Technologie eröffnet viele Möglichkeiten für Kriminalität“, heißt es in dem Elliptic-Bericht, der auf die Möglichkeit hinweist, Transaktionen leicht zu verschleiern und illegale Gelder ohne Anti-Geldwäsche (AML), Know-Your-Customer (KYC) und Identität zu bewegen Verifizierungshürden, die sonst mit einer traditionellen Börse oder Plattform konfrontiert wären. „Alle Virtual-Asset-Services sind daher vom sogenannten ‚Cross-Chain-Problem‘ bedroht.“

Da Kriminelle Token in andere Token umwandeln und Brücken verwenden, um Gelder zu bewegen, wäre dies laut Elliptic sehr schwierig zu untersuchen, „und würde sich in vielen Fällen als erfolglos oder undurchführbar erweisen“.

Mit freundlicher Genehmigung von Elliptic

Laut Elliptic sind beispielsweise von den USA sanktionierte Unternehmen für etwa 1,5 Milliarden US-Dollar an illegalen Krypto-Vermögenswerten verantwortlich, die von den drei Diensten verarbeitet werden. Davon stammen 972 Millionen Dollar von Tornado Cash, einem kürzlich sanktionierten Krypto-„Mixer“.

DEXs, Brücken und Münzumtauschdienste scheinen auch von der nordkoreanischen Lazarus-Gruppe bevorzugt zu werden, die verdächtigt wird, sie zu verwenden, um mehr als 351 Millionen Dollar an illegalen Geldern zu transferieren.

Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar an Krypto-Vermögenswerten, die über diese Dienste fließen, „potentiell mit von den Vereinigten Staaten sanktionierten Unternehmen verbunden sind“, so Elliptic. „Das ist unten halb von insgesamt 4,1 Milliarden US-Dollar, die aus illegalen oder risikoreichen Quellen stammen, die von diesen Diensten verarbeitet werden.“

Bitcoin Evolution

 

Bitcoin Evolution

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *