Menu Close

Haun Ventures, Coinbase Ventures, Shopify joi…

Haun Ventures, Coinbase Ventures, Shopify joi...

NFT und die Web3-Technologieplattform Thirdweb gaben heute bekannt, dass sie eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 24 Millionen US-Dollar von Investoren wie Haun Ventures, Coinbase Ventures und Shopify im Wert von 160 Millionen US-Dollar abgeschlossen haben.

Thirdweb hilft Unternehmen beim Aufbau von Schichten der Web3-Infrastruktur und bietet die Möglichkeit, Anwendungen – einschließlich Spiele und NFT-Clubs – auf verschiedenen Blockchains auszuführen.

„Wir stellen diese Best-Practice-Tools wirklich nur zur Verfügung, damit die Teams nicht alle Komplexitäten der Blockchain lernen müssen“, sagte Furqan Rydhan, der zusammen mit Steven Bartlett Thirdweb gründete.

Rydhan hob eine kürzlich erfolgte Implementierung mit Coinbase hervor, bei der Thirdweb mit einem wöchentlichen Stromabfall bei Krypto-Börsen auf seinem NFT-Markt half. Andere Thirdweb-Kunden sind die New York Fashion Week und die Sportorganisation Fnatic.

Laut Thirdweb haben mehr als 55.000 Entwickler seine Tools in den letzten neun Monaten verwendet und mehr als 150.000 intelligente Verträge über sechs verschiedene Blockchains ausgeführt, wobei Kundenprojekte einen kombinierten wöchentlichen Umsatz von mehr als 1,5 Millionen US-Dollar generierten.

“Ich habe keine Verlangsamung gesehen”

Während der „Krypto-Winter“ anhält, haben Web3-Startups im dritten Quartal bisher nur etwa 720 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufgebracht, im Vergleich zu 6,6 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal. Aber B2B-orientierte Unternehmen wie Thirdweb widersetzen sich dem Trend. Im Juli, Information berichtete, dass Mysten Labs, das Blockchain für dezentrale Anwendungen baut, Gespräche mit Investoren über eine neue Runde im Wert von 2 Milliarden US-Dollar führt.

“Aus Sicht eines Bauherrn haben wir keine Verlangsamung gesehen”, sagte Rydhan Vermögen, und fügte hinzu, dass er eine Beschleunigung bei der Entwicklung von Web3-Tools gesehen habe. “Der Einbruch des Kryptomarktes hat uns nicht getroffen.”

Haun Ventures, eine von der ehemaligen Bundesanwältin Katie Haun gegründete, auf Krypto fokussierte Risikokapitalgesellschaft, leitete die Finanzierungsrunde von Thirdweb. Haun Ventures sammelte Anfang 2022 1,5 Milliarden US-Dollar, den größten Debütfonds aller Zeiten von einer weiblichen Solo-Gründerin.

“Unsere Mission ist es, die nächste Generation des Internets zu beschleunigen, und wir glauben, dass Thirdweb dabei eine Schlüsselrolle spielen wird”, sagte Haun.

Thirdweb hat im Jahr 2021 eine Seed-Runde im Wert von 5 US-Dollar aufgelegt, die von Branchenveteranen wie Gary Vaynerchuck und Mark Cuban unterstützt wird.

Bartlett gründete zuvor die Social-Media-Marketingagentur Social Chain, die eine öffentliche Marktbewertung von über 600 Millionen US-Dollar erreichte, bevor Bartlett 2019 als CEO zurücktrat.

Melden Sie sich an für Fortune-Funktionen E-Mail-Liste, damit Sie unsere größten Features, exklusiven Interviews und Forschungsergebnisse nicht verpassen.

Bitcoin Evolution

 

Bitcoin Evolution

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *